Vorträge
25.06.11 - Bad Grönenbach - Thal
Thal # 09
JÜRG CONZETT
GEDANKEN ZUM ENTWERFEN VON BRÜCKEN
LANDSCAPE AND STRUCTURES
Begrüßung:
Doris Riedmiller, Franz-Georg Schröck, architekturforum kempten e.v.

Jürg Conzett ist einer der derzeit renommiertesten Bauingenieure, und war mehr als zwanzig
Jahre Dozent für Holzbau und Physik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur.
Nach Abschluß seines Studiums an der EPF-Lausanne und an der ETH Zürich arbeitete er
im Büro von  Peter Zumthor. 1992 gründete er in Chur das Büro Conzett Bronzini Gartmann.
Er war Kurator des Schweizer Beitrags zur Architekturbiennale 2010 in Venedig.

Zu seinem neuesten Projekt, dem Kirchturm von Sent im Unterengadin, einem virtuosen Stück Neugotik, wurde er gerufen, weil die Struktur bröckelt.An diesem Beispiel schilderte er seine Herangehensweise und stellte die Frage, wann soll man mit dem Entwerfen anfangen? Möglichst spät, zunächst soll man aufnehmen und sich nicht zu früh auf eine mögliche Lösung fixieren.
Anhand seines Wettbewerbbeitrags für den Lechsteg in Landsberg sprach er über die städtebauliche Einbindung von Brücken, hier die Situierung zwischen dem Mutterturm-Platz und den Park, beide angelegt von dem bayerischen Kunstmaler Sir Hubert von Herkomer.
Seine „Dorfbrücke“ in Vals wurde als hochwassersichere Trogbrücke mit tragendem Steinmauerwerk aus heimischem Gneis neu erstellt.
Mit dem „Höhenrausch“, zwei temporären hölzernen Gerüstbrücken, die die hölzernen Passagen über den Dächern der Altstadt von Linz mit Übergängen zu den Türmen der Ursulinenkirche ergänzen, kann man erstmals die barocke Ornamentik aus der Nähe betrachten.
Der Ingenieurbau wird so zu einem Teil der „Massenkultur“, ähnlich wie es die frühen Alpenstraßen auch waren. Er zeigte historische und zeitgenössische Beispiele mit Gebäudecharakter, die sich gut in ortsbauliche Situationen einpassen und die Landschaft „rahmen“.


www.galerie-riedmiller.de
www.cbg-ing.ch
http:sam-basel.org/home/ausstellungen/aktuell.html
 


Jürg Conzett

Franz G. Schröck

Jürg Conzett

Doris Riedmiller